Zum Hauptinhalt springen

Ökologie

Wir legen großen Wert auf Energieeffizienz. So ist es natürlich, dass wir uns entschieden haben, unser Dach mit Photovoltaik-Paneelen auszurüsten (1'160 Paneelen, Abdeckung 30% unseres Bedarfs). Auch LED-Leuchten nehmen im Unternehmen immer mehr Platz ein.

Ein neuer Erdgaskessel der neuesten Generation, der mit einem geregelten Brenner ausgestattet und so nah wie möglich an der Wärmenutzung installiert wurde, brachte uns einen Verbrauchsgewinn von etwa 15% im Vergleich zu unserem herkömmlichen Ölkessel.

Im Sommer schließlich erfolgt die Klimatisierung des Gebäudes hauptsächlich mit kaltem Wasser aus unserer eigenen Wasserquelle. Im Winter gewinnen wir Wärme aus mehreren Anlagen, darunter auch Kompressoren, zurück.

Business Excellence

Mit den "5S"-Baustellen haben wir Ende 2017 den kontinuierlichen Verbesserungsprozess gestartet.

Das Engagement unseres Business Excellence Managers im März 2018 hat die tiefgreifende Transformation von Sanaro beschleunigt und alle Bereiche verbessert: Sicherheit, Kommunikation, Zusammenarbeit, Transparenz, Prozess, Flow, Gemütszustand, ... für einen besseren Kundenservice!

Einige Beispiele:

  • Produktivitätsverbesserung um +7,7% gegenüber 2018
  • Verbesserung der Service-Level (pünktliche Lieferung von Kundenbestellungen) von 85% (2018) auf 95% (2020)
  • Reduzierung der internen Fehler um mehr als 50 % seit 2018
  • Senkung der Anzahl der Unfälle mit Ausfallzeiten um 75 % (nur 1 Fall im Jahr 2020)

Verringerung unserer Umweltbelastung

Wir analysieren auch unsere Gewohnheiten und versuchen täglich, unsere Umweltauswirkungen zu reduzieren.

So haben wir in 2020 beispielsweise unseren Papierverbrauch um 30 % gesenkt und bevorzugen nach wie vor digital gegenüber Papier.

Ein hochmoderner Videokonferenzraum ermöglicht es uns, effektive Besprechungen mit unseren Kunden, Lieferanten oder der Gruppenleitung abzuhalten, ohne reisen zu müssen.

Im 2020 haben wir Wasserfontänen und Einweg-Plastikbecher durch wiederverwendbare Becher ersetzt - 32.000 Becher und 240 Wasserflaschen werden jährlich eingespart!

Auch die seit vielen Jahren praktizierte Abfallwirtschaft wird kontinuierlich optimiert.